LaSuby
 



LaSuby
  Startseite
    schwarze Tränen der Nacht
    Leben ohne Liebe
    Lebens Chaos
    Item of the week
    purer Alltag
    Lyrik
    News
    Music
  Über...
  Archiv
  Downloads
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   LaSuby's Phlog
   Octoculus
   Prinz
   Mishale
   Greek Tragedy
   Moonpearl
   LaSuby bei Digidiary

Add to Technorati Favorites!
Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Web Counter by www.webcounter.goweb.de


http://myblog.de/lasuby

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Single oder glücklich?

Vorrausgeschickt:
Gerade war ich in Fabis Lieblingsclub, der heute aber leider mal wieder ohne Fabi war.
Jetzt sitze ich alleine in der Bahn, weil der Kumpel mit dem ich zusammen fahren wollte, noch einen Abstecher ans andere Ende der Stadt machen wollte. Sorry, ohne mich.

.......................................................................................


Warum ich heute überhaupt in den Club gegangen bin? Nein, nicht weil ich Fabi wiedersehen wollte, sonder weil Mr. Night mich gefragt hat ob ich komme.
Insgesamt war es ein schöner Abend, abgesehen von dem Whisky-Cola, den ich dank einer sehr angetrunkenen Dame, noch halbwegs aus meinem Ausschnitt beseitigen durfte.
Mr. Night war wieder sehr betrunken, sein Freund mit dem ich ein paar Wochen zuvor wild rumgeknutscht habe auch.
Beide währen willig gewesen all das zu tun, was ich hätte verlangen können, doch ich verlangte nichts.
Umso öfter mir Mr. Night sage, wie gern er mich hat, umso unwohler wird mir. Ich trinke noch ein paar mit ihnen, will aber nicht enden wie vergangenen Samstag und beende den Club besuch also. Mr. Night ist nicht begeistert, will das ich bleibe, ich gehe trotzdem.
An der Kasse kommt er angelaufen und fleht das ich bleibe....

Ich kann nicht. Oder will ich einfach nicht? Ich weiß nicht was ich will!

Jetzt, in der Bahn wünschte ich, ich wäre da geblieben, hätte noch mehr von seiner Wärme aufgesaugt, ich wünschte ich hätte noch mehr seiner Zärtlichkeit konsumieren können.
Jetzt, in der Bahn, vermisse ich ihn.
Gott sei dank sehen wir uns morgen Abend wieder...
18.8.06 05:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung